Das MINT-Modul an der Mittelschule Meitingen

Montag, 22.11.2020

Derzeit üben sich Meitinger Schülerinnen und Schüler aus den 8. und 9. Klassen besonders in den so genannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissen-schaften und Technik). Unter der Anleitung von Herrn Pribbernow vom bfz (Berufliche Fortbildungszentren der bayerischen Wirtschaft) arbeiten die Schüler*innen in den Feldern Metall, Holz, Chemie und IT-Technik. Alle sind mit großem Eifer dabei. Finanziert wird dieses Modul durch die Bundesagentur für Arbeit.