Ein Herz für Senioren – Mittelschüler gestalten Plakate

Lehrerin Simone Möckl (Mitte) zeigt stolz mit Rektor Peter Reithmeir und Sekretärin Christine Rieser die bunten Plakate, die sie mit ihrer 5. Jahrgangsstufe erstellte. Sie sollen älteren Mitbürgern im St. Martha-Heim und im Laubenbach eine weihnachtliche Freude bereiten.

Von Rosmarie Gumpp

Lehrerin Simone Möckl besuchte jedes Jahr mit ihrer Klasse und dem Schulorchester die Meitinger Senioren im St. Martha-Heim und im Laubenbach.  Die Buben und Mädchen erfreuten vor Ort mit Gedichten, vorgelesenen Geschichten und musikalischen Beiträgen die Hausbewohner.  Corona-bedingt suchte die engagierte Lehrkraft in diesem besonderen Jahr nach einer anderen Möglichkeit. Mit ihrer 5. Jahrgangsstufe an der Mittelschule Meitingen gestaltete sie bunte Plakate, die den älteren Mitbürgern eine weihnachtliche Freude bereiten sollen. Simone Möckl brachte die Bilder auch persönlich vorbei, da sich die Klassen bereits im Hausunterricht befinden.