Kurzinformationen zur Beschulung nach den Ferien

Liebe Leser,

sehr geehrte Eltern,

im Nachfolgenden geben wir Ihnen in aller Kürze Informationen zur weiteren Beschulung nach den Ferien bekannt. Diese entsprechen unserem Kenntnisstand zum heutigen Tag [Stand:11.11.2020].

  1. Bisher ist von den übergeordneten Behörden kein Wechsel in der Art und Weise der Beschulung geplant, d.h. momentan bleibt es bei einer ganz normalen Beschulung.
  2. Sollte es dazu kommen, dass auch in den Klassenzimmern der Abstand von 1,5 m eingehalten werden muss, haben wir schon Klassengruppen gebildet und können Ihnen diese zeitnah melden.
  3. Wir würden dann im abwechselnden Tagesrhythmus beschulen.
  4. Der Ganztagesbereich inkl. der Mittagsverpflegung kann weiterhin offen gehalten bleiben.
  5. Der Sportunterricht findet nur mit Maske statt. Die Ausgestaltung des Unterrichts obliegt der pädagogischen Verantwortung der Lehrkraft.

Bitte beachten Sie auch weiterhin die Möglichkeiten über ESIS mit uns in Kontakt zu treten. Auch die Lehrersprechstunden sind jetzt über ESIS buchbar.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern erholsame und Corona-freie Herbstferien!

Mit freundlichen Grüßen

die Schulleitung