Start Informationen Lernplaner
Lernplaner | Drucken |
Geschrieben von: Ben Bockemühl   
Sonntag, den 08. Mai 2011 um 15:31 Uhr

Alle Schülerinnen und Schüler sind zum Führen des Lernplaners verpflichtet. In dieses Hausaufgabenheft werden oft auch Mitteilungen (z. B. Nacharbeit, Änderung der Unterrichtszeit, Probearbeiten) eingetragen. Lassen Sie sich den Lernplaner bitte nach Möglichkeit täglich vorlegen und werfen Sie auch einen Blick auf die gemachten Aufgaben. Aussagen wie „Das habe ich bereits in der Schule gemacht.“ und „Das Heft ist unter der Bank.“ sollten Sie normalerweise nicht durchgehen lassen. Selbst wenn die Hausaufgabe bereits in der Mittagspause erledigt wurde, sollte es für Sie selbstverständlich sein, sich diese vorlegen zu lassen, zumindest in den
unteren Klassen.

In den Ganztagesklassen werden zumindest die meisten schriftlichen Hausaufgaben und Übungen in der Schule erledigt. Es sollte aber dennoch selbstverständlich sein, dass Sie sich regelmäßig die Arbeitshefte zeigen lassen und sich für den Lernstoff interessieren.