Start Blick über den Tellerrand
Blick über den Tellerrand
... es werde Licht! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: rogu   
Dienstag, den 11. April 2017 um 10:53 Uhr

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend durch Augsburg

Von Rosmarie Gumpp

Oben: Die Taufe Jesu im „Jordan“. Unten: Beeindruckende Szene vor dem Haus St. Ulrich. Alle Beteiligten bei der Schlussszene zusammen mit Hauptorganisator Pfarrer Franz Walden (links)

Nordendorf/Augsburg: „Wir sind heute über 50 Darsteller, die sich hier vor dem Haus St. Ulrich zum ökumenischen Kreuzweg der Jugend durch Augsburg versammelt haben“, so Pfarrer Franz Walden in seiner kurzen Begrüßung. Von 2006 bis 2015 war der alljährliche Kreuzweg der Jugend eine feste Größe in der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf. Drehbuch und Regie lagen stets in den Händen von Pfarrer Walden. Im Jahre 2016 gab es eine Premiere, denn der Geistliche schaffte das Zusammenwirken der Akteure aus seiner jetzigen Pfarreiengemeinschaft Weißensberg und der Pfarreiengemeinschaft Nordendorf. So findet also seit zwei Jahren der Kreuzweg der Jugend sowohl in Lindau am Bodensee und auch in Augsburg statt.


Weitere Bildimpressionen

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Mai 2017 um 19:39 Uhr
Weiterlesen...