Start Schulleben „Wenn Integration beim Essen beginnt…“
„Wenn Integration beim Essen beginnt…“
Geschrieben von: K. Brescher   
Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 18:56 Uhr

 

Unter diesem Motto fand am 07.05.2018 im Rahmen eines Integrationsprojektes für die Schüler der Übergangsklasse ein Kochnachmittag statt. In Kooperation mit der Klasse 7a bereiteten die Schüler mit großer Begeisterung und voller Tatendrang ausgewählte internationale Gerichte aus ihren Heimatländern zu. Die Schüler erfreuten sich schließlich nach getaner Arbeit in gemeinsamer Runde an der Vielfalt der Speisen. Nachdem die Rezepte getestet und für gut empfunden wurden, werden sie nun in einem internationalen Rezeptbuch festgehalten, welches die Klasse 6eÜ derzeit im DaZ-Unterricht erstellt.

 

 

(Bilder/Text: Kristine Brescher)


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Juli 2018 um 08:48 Uhr