Start Schulleben Erfolgreich beim ADAC-Sicherheitstraining
Erfolgreich beim ADAC-Sicherheitstraining
Geschrieben von: rogu   
Mittwoch, den 01. August 2018 um 18:46 Uhr

Die Sieger des diesjährigen ADAC-Fahrradturniers an der Mittelschule Meitingenfreuen sich mit Kaspar Schuster vom ADAC und Lehrerin Simone Möckl.

Mit Begeisterung absolvierten die Mädchen und Jungen der 5. Klassen der Mittelschule Meitingen das Fahrradturnier des ADAC unter der Leitung von Kaspar Schuster. Lehrerin Simone Möckl verantwortete – wie alljährlich – die Organisation. „Mit Sicherheit ans Ziel“ – so lautete das Motto, bei dem die Schüler lernten, sich sicher und fehlerfrei im Straßenverkehr zu verhalten. Auf einem mit verschiedenen Stationen aufgebauten Fahrradparcours stellten die Teilnehmer ihre Verkehrssicherheit unter Beweis. Die „Jüngsten“ der Mittelschule Meitingen nahmen hochmotiviert und ehrgeizig diese Herausforderung an. Schulleiter Peter Reithmeir konnte am Ende eines erfolgreichen Vormittages zusammen mit Kaspar Schuster vom ADAC und der Lehrkraft Simone Möckl folgende Jungen und Mädchen auszeichnen: Vanessa Bedrich, Lia Hein, Vanessa Huber, Felix Mayer und Eduart Morina. Die Geehrten nahmen stolz ihre Plaketten und ihre Urkunden entgegen (Fotos: Peter Reithmeir).

 


Auf dem Foto sind die erfolgreichen Teilnehmer des ADAC-Fahrradturniers mit Kaspar Schuster vom ADAC und Lehrerin Simone Möckl zu sehen. Die Schüler aus der Klasse 6c von Simone Möckl übernahmen Auf- und Abbauarbeiten.

 


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. Oktober 2018 um 07:48 Uhr