Start Schulleben Schüleraustausch Dankeschön-Abend der Frankreichfahrer
Dankeschön-Abend der Frankreichfahrer
Geschrieben von: rogu   
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 18:17 Uhr

Zu einem fröhlichen Abend trafen sich die diesjährigen Frankreichfahrer in der Mensa der Mittelschule Meitingen

 

Konrektorin Rosmarie Gumpp begrüßte die zahlreichen Eltern, Renate Unger und Karl Bartl vom Partnerschaftskomitee sowie Busfahrer Helmut Haas.

 


 

 

Die stellvertretende Schulleiterin sprach den Lehrkräften Florian Möckl, Florian Schwering und Daniela Wiener ein Dankeschön aus, aber auch den Eltern, die sich bereit erklärten einen französischen Gast bei sich aufzunehmen und das entgegengebrachte Vertrauen, das eigene Kind mit nach Pouzauges zu lassen.  Im Mittelpunkt dieses Abends stand ein fast einstündiger Film, der während des Aufenthaltes in und um Pouzauges „gedreht“ wurde und von der Schülerin Melane Merker fachgerecht „zugeschnitten“ wurde. Die Eltern hatten ein wunderbares Büfett mitgebracht, das auch nach kürzester Zeit aufgegessen war. Die Lehrkräfte Florian Möckl und Florian Schwering führten durch einen kurzweiligen Abend. Gerne wurde in Erinnerungen geschwelgt. Nach sieben Jahren verabschiedet sich die Realschule Meitingen vom Frankreichaustausch mit der Mittelschule Meitingen. Lehrer Tobias Steige, der in all den Jahren für die Dr. Max-Josef-Metzger-Realschule in Meitingen für den Schüleraustausch mit Pouzauges verantwortlich zeichnete, wurde von ehemaligen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern mit einem Erinnerungsfoto geehrt. Den Abend beendeten die Buben und Mädchen mit dem Lied „Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus“, musikalisch von Florian Möckl begleitet.


Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. November 2017 um 19:59 Uhr