Start Schulleben
Schulleben
Abschlussfahrt der Klassen 9b und 9c
Geschrieben von: Andreas Tepper   
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 18:11 Uhr

Wenn einer eine Reise tut, dann …

Von Rosmarie Gumpp

... kann er was erzählen. Dieses Sprichwort bewahrheitete sich kurz vor den Herbstferien für die Klassen 9b und 9c der Mittelschule Meitingen. Die Lehrkräfte Michaela Forster und Andreas Tepper ermöglichten ihren Klassen eine Abschlussfahrt nach London. Froh gelaunt ging es zum Hafen nach Calais. Die Überfahrt nach Dover verlief problemlos, keiner wurde seekrank. Und was die englische Metropole alles zu bieten hatte. Bei einer Stadtrundfahrt waren die Sehenswürdigkeiten der Weltstadt zum Greifen nahe, beispielsweise der Tower mit der Tower Bridge, der Buckingham Palace, Piccadilly Circus, das weltberühmte Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud, St. Paul´s Cathedral oder die Westminster Abbey. Selbstverständlich stand auch eine Schifffahrt auf der Themse auf dem abwechslungsreichen Besucherprogramm. In ihrer Freizeit erkundeten die Schülerinnen und Schüler hauptsächlich den Stadtteil Hounslow, in dem sie während ihres Aufenthaltes in der Weltstadt auch wohnten. Ganz groß auf dem Freizeitprogramm stand natürlich das Shoppen. Müde von vielen Eindrücken und Erlebnissen wurde die Heimfahrt angetreten. Sicher gab es zuhause ganz viel zu erzählen.

Die SchülerInnen der Klasse 9b bei einem Gruppenfoto

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Januar 2015 um 17:30 Uhr
 
«StartZurück201202203204205206207208209210WeiterEnde»

Seite 210 von 211