Start
Willkommen auf der Startseite
Unser Schulprofil

Informationen zu unserem Logo
Informationen zu den M-Klassen
Informationen zu den P-Klassen

Unsere P-Klassen werden vom Europäischen Sozialfonds gefördert

 
Bitte beachten!

+++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUELLES

Wichtige Termine

Elternbriefe

 

Donnerstag, 18.07.2019:

Verabschiedung der Entlassschüler

18:00 Uhr Gottesdienst in St. Wolfgang

19:00 Uhr Entlassfeier mit Zeugnisübergabe in der Schulturnhalle

Außerdem ab 08:00 Uhr ADAC – Fahrradturnier der 5. Klassen (Organisation: Lehrerin Simone Möckl)

 

Freitag, 19.07.2019: Impfbuchkontrolle der 6. Klassen

 

Sonntag, 21.07.2019: Abschlussball der Entlassschüler in Reicherstein Gasthof Brummer 18:00 Uhr – 22:00 Uhr

 

Montag, 22.07.2019: Nachtreffen zur Frankreichfahrt 18:00 Uhr in der Mensa

 

Dienstag, 23.07.2019: Lehrer-Sommerfest ab 18:30 Uhr

 

Mittwoch, 24.07.2019: Abschlussgottesdienst 08:15 Uhr (Klassen 7, 8 und M9), Abschlussgottesdienst 09:00 Uhr (Klassen 5/6)

 

Donnerstag, 25.07.2019: Verabschiedung unserer Konrektorin Rosmarie Gumpp in den Ruhestand 10:00 Uhr Schulturnhalle

 

Freitag, 26.07.2019: Letzter Schultag – Unterrichtsende 10:15 Uhr, Schulbusse fahren ab 10:30 Uhr.

 

Allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern sowie allen Lehrkräften schöne, gesunde und erholsame Sommerferien!!!

 

 

 

Nutzungsordnung der EDV-Einrichtung und des Internets

 

Für Lehrkräfte

Nutzungsordnung der EDV-Einrichtung und des Internets für Lehrkräfte

Unsere Schule wird durch das Projekt 3maE der LEW unterstützt:

 

 

Klicken Sie auf das Logo, um umfangreichere Informationen zu erhalten.

Unter unten angefügtem Link finden Sie ein Porträt der Bildungsinitiative.

https://www.lew-3male.de/presse/downloads/portraet

 


Berufsberatungstermin mit Frau Sönning, Donnerstag, 18.07.2019 für die Entlassschüler und die 8. Klassen, 8:30 - 12:00 Uhr

 
„Musik bewegt"

Von Viktoria Lehenberger

 

 

Beim 49. Internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken sollten die Schüler und Schülerinnen unter dem Motto „Musik bewegt“ Klänge und Stimmungen mit selbst gewählten gestalterischen Mitteln darstellen.

Mit einem Gutschein wurden unsere Gewinner aus den teilnehmenden Klassen belohnt:

 

 

D-Kl.: Katija Simunec, Dragana Dedejska, Jashar Mulaj

5a: Mia Schuster, Lara Bohn, Leon Schütze

5b: Sophia Karl, Karina Hirsch, Michael Schalk

5c: Jessica Kirschmeier,Martina Caredda, Adel Orban

6a: Schalina Schümmelfeder, Kim Marie Wildermann, Felix Eder

6b: Alena Kalkbrenner, Leni Yildiz, Michaela Wünsch

6c: Eduart Morina, Zoe Lindermeir, Alina Töpel

 

 

7a: Amelie Loof und Claudia Kießling (7dM), Elias Paul Eckerl, Alex Necaev

7b: Matea Lovrenovic, Lara Marie Baumann, Aziz Güngör

7c: Lukas Beck, Franziska Wagner, Erik Leonhardt

7dM: Michael Schmidberger, Benedict Schenk, Klajda Alliaj

8a: Jonas Weibl, Katarzyna Kwidziska

8b: Christian Wagner, Lisa Falk, Sabrina Riedelsheimer

8c: Oltione Bytyci, Eleni Skatharoudis, Mariella La Rosa

8dM: Jonas Oswald, Marie Freund, Rebecca Peschke

9a: Carina Böldt, Enya Peschke, Rebecca Witschen

9b: Verena Müller, Launita Makshana, Marcel Dziczenski

9d: Lara Oswald

9eM: Sofia Briones-Carbonnel, Alena Zahl, Elisa Oettle

 

 

Schulsieger wurden Mia Schuster (5a) in der Kategorie 5./6. Klassen und Oltione Bytici (8c) in den Jahrgangsstufen 7 bis 9.

 

(Fotos: Viktoria Lehenberger, Rosmarie Gumpp)


 
Die Meitinger Schildkröten werden gut versorgt

Tamara (links) und Ronja kümmern sich um das Wohl unserer Schildkröten.

 
Mit den Rotariern bei den Gabelstaplern

Mittelschüler aus Gersthofen und Meitingen sind auf Einladung des Rotary Clubs Gersthofen – Nördliches Lechtal auf Betrebserkundung

 

Geschäftsführer Jürgen Ziegler begrüßte die Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen Gersthofen und Meitingen, die zusammen mit ihren Lehrkräften Stefanie Madel, Michael Hildmann, Alexander Knotek, Norbert Rumi, Rektorin Sigrid Puschner und Konrektorin Rosmarie Gumpp zur Betriebserkundung in die Firma Ziegler nach Gersthofen gekommen waren. Das Unternehmen verkauft erfolgreich Gabelstapler und hat sich in der Flurförderbranche einen Namen gemacht. Nach der Begrüßung lud Benjamin Erdle, zuständig für den Marketingbereich zu einem Rundgang durch das Unternehmen ein. Unterstützung erhielt er von Bettina Haunstetter, die im Betrieb die Leitung der Auftragsabwicklung führt und für die Lehrlingsausbildung verantwortlich zeichnet. So wurden die Büros, das Ersatzteillager, die Werkstätten und der Fuhrpark besichtigt. Benjamin Erdle, gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, informierte über die Entstehung des Betriebes, die Ausbildungsmöglichkeiten und das Firmenkonzept. So erfuhren die Schülerinnen und Schüler, dass der Referent erst vor kurzem seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann abschloss und bereits jetzt für den Marketingbereich zuständig ist.

Als Hans Ziegler, der Vater des jetzigen Firmenbesitzers Jürgen Ziegler im Jahre 1964 für die Firma Yale, die in Irland Gabelstapler produziert, in die Flurfördertechnikbranche startete, setzte er seine Schwerpunkte auf Markenqualität, Kundenservice und Innovationskraft. Noch heute folgt Geschäftsführer Jürgen Ziegler diesen Maßstäben mit Erfolg. Die Hauptstelle in Augsburg-Gersthofen ist mit über 19 000 Quadratmetern Fläche ein wahres Kompetenzzentrum im Bereich Flurfördertechnik. Rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für die Zufriedenheit der Kunden. Bei einem Imbiss im Schulungsraum konnten die Gäste weiteres Interessante und Wissenswerte erfragen. Dr. Lorenz Dirr, Mitglied des Rotary-Clubs Gersthofen – Nördliches Lechtal zeichnete für die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung verantwortlich. Anwesend war auch Thomas Wittmann von den Rotariern. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Mittelschulen hatten bereits zwei Treffen, die an unterrichtsfreien Samstagen stattfanden. Zu den Lerninhalten gehörte die Auseinandersetzung mit den persönlichen Stärken und Schwächen an der Mittelschule Gersthofen mit Diplomsozialpädagogen Michael Wallach. Außerdem hatte die Teilnehmerschaft die Chance, mit Ulrich Gerhardt von den Rotariern Vorstellungsgespräche zu üben und mit Diplomsozialpädagogin Diana Heimes über Benimmregeln zu sprechen. Für ihre Teilnahme erhielten die Jungen und Mädchen ein Zertifikat, das sie ihrer Bewerbungsmappe beilegen sollten.

 
Prüfungsarbeiten im Fach Technik

Hier sind die Prüfungsarbeiten im Fach Technik zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss und zum Mittelschulabschluss der 9. Klassen abgebildet. Bauchladen, Flaschenträger und Krimskrams-Kästchen verweisen auf ein anspruchsvolles Niveau. Verantwortliche Lehrkräfte waren Fachoberlehrerin Christine Kleinheinz und Fachoberlehrer Günter Hensel.


 
Seerosenimpressionen

Am Schulteich unserer Schule

Bilder: Rosmarie Gumpp

 
„Es war einfach schön!“

 

Schüleraustausch Pouzauges-Meitingen vom 19.05.2019 – 28.05.2019

Von Rosmarie Gumpp

Wir alle kennen das Sprichwort „Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“. Beim Schreiben dieses Reiseberichtes sausen buchstäblich viele Bilder von Erlebnissen durch meinen Kopf. Auch ich durfte in meinem letzten Dienstjahr mit dabei sein.

 

So machten sich also 29 reiselustige Jungen und Mädchen mit ihren begleitenden Lehrkräften Simone Möckl, Florian Möckl, Florian Schwering und Rosmarie Gumpp auf nach Pouzauges. Die Nacht im Bus war gewöhnungsbedürftig, aber irgendwann waren alle müde. Am nächsten Vormittag besuchten wir das Jagdschloss Chambord, waren beeindruckt von Leonardo da Vincis Wendeltreppe und genossen den Blick auf die Parkanlagen.

Nach einer noch ziemlich langen Fahrt wurden wir um 18:00 Uhr vor der Schule in Pouzauges willkommen geheißen. Unser kleines Schulorchester unter der Leitung von Simone Möckl spielte einige zünftige Weisen zur Begrüßung auf.


Nach der Begrüßung durch den Schulleiter am Dienstag waren wir zu Gast im Rathaus. Die stellvertretende Bürgermeisterin stellte uns stolz ihre Gemeinde Pouzauges vor.

Weiterlesen...