Start Schulleben
Schulleben
20 Minuten im Advent an der Mittelschule Meitingen
Geschrieben von: rogu   
Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 17:48 Uhr

 

Die Schülerbücherei der Mittelschule Meitingen war in der großen Pause gut gefüllt. Die Religionspädagogin Sabine Eltschkner hatte zu „20 Minuten im Advent“ eingeladen. Dieses Mal stand die Gestalt des Bischofs Nikolaus im Mittelpunkt. Der heilige Mann wurde mit einigen Liedern willkommen geheißen. Frank, ein Schüler aus der 10. Klasse, „schlüpfte“ in die Rolle des heiligen Bischofs, der in Myra, der heutigen Türkei im 4. Jahrhundert nach Christus lebte. Nikolaus, so erzählte der Schüler, war ein gütiger und beliebter Bischof, der es auch einmal der Legende nach schaffte, die ganze Stadt vor dem Hungertod zu bewahren. Nikolaus wird als Schutzpatron der Seeleute, Kaufleute sowie der Schüler und Studenten verehrt. Abschließend durfte sich jeder Besucher der meditativen Pause eine Süßigkeit und eine kleine gebastelte Mitra mit nach Hause nehmen.

Der heilige Bischof Nikolaus besuchte die Schüler und Lehrkräfte bei „20 Minuten im Advent“ an der Mittelschule in Meitingen.


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 um 17:56 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 159